Durch den Advent

Dunkel liegen schon die Straßen,

der Wind treibt Wolken übers Land,

in den Häusern brennen Kerzen,

und mancherorts ein Lied erklingt.

Schnee fällt in die stillen Gassen,

macht daraus ein weißes Band,

das in vielen Menschenherzen,

Hoffnung jetzt auf Frieden bringt.

Leiser scheinen nun die Stunden,

das Leben rennt nicht so dahin,

während Mütter Plätzchen backen,

kehrt eine tiefe Ruhe ein.

Des Jahres Mühsal ist verschwunden,

das Dasein hat jetzt wieder Sinn,

Zeit die Geschenke einzupacken,

den bald wird wieder Weihnacht sein.

advent-80125_1280

2 Kommentare zu “Durch den Advent

    • Danke schön liebe Marina, gestern war bei mir irgendwie der Tag der stimmungsvollen Bilder. Ich freu mich, wenn ich euch damit eine kleine Freude machen kann, jetzt zum Advent.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s