3 Kommentare zu “Der Wegweiser

  1. Oh großer Weg du musst nicht warten,
    komm hole mich in Deinen Garten.
    Dort wo das Leben ewig brennt,
    da wo der Tag die Nacht nicht kennt.
    Wo keine Träume unerfüllt,
    dort wo das Leben aufgewüllt.
    Wo alles in der Ewigkeit vergeht
    dort wo ein Nichts ewig steht,
    dort hin geht mein Weg.

    Frank Oskar Bergmann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s