Kreislauf der Zeit

An einem eisig kalten Wintertag,

wird von der Zeit ein Jahr geboren.

So jung und frisch es scheinen will,

ist`s doch ein Teil vom Weltenkreis.

Es wird im Rad der Welt sich drehen,

wie jedes das schon vor ihm war,

es wird erblühen und verfallen,

wie alle die nach ihm noch sind.

Aus kalter Kindheit kann es wachsen,

und in der Jugend Frühling sein.

Dort lernt es für die Sommertage,

wie man das Dasein froh genießt,

aus der Erfahrung jener Wochen,

muss es im Herbst dann nichts bereuen.

Und wenn der neue Winter anbricht,

dann wird das Jahr von dannen ziehn,

doch das Leben ist ein Kreislauf,

und das Nächste will den Weg beginnen.

Nach jedem Anfang kommt ein Ende,

auf alle hellen Tage folgt die Nacht,

und aus dem Sterben wird Geburt.

Das Rad der Zeit dreht sich für alle,

das ist und wird die Wahrheit sein!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s